Systemaufstellung

Was ist eine Systemaufstellung?

- System = als Synonym für Beziehungen

   freundschaftliche Beziehung, partnerschaftliche Beziehungen, Familienbeziehungen, berufliche Beziehungen 

Aufstellungen = Elemente eines Systems räumlich in Beziehung setzen

- Systemaufstellungen = Aufzeigen der Dynamiken und Beziehungen innerhalb eines Systems

   Auch hierbei geht es um die BALANCE innerhalb des Systems: ist ein Element in Bewegung, so verändern

    sich auch andere Elemente in diesem System. Alles ist mit einander verbunden.

Ziele einer Systemaufstellung

Klarheit schaffen

-  Blockaden und Konflikte, sowie Ressourcen und Lösungsansätze können sichtbar werden

-  Veränderungsprozesse werden unterstützt

 

Ablauf einer Systemaufstellung

Beteiligte der Systemaufstellung:

 - das Therapeutenteam, Aufstellender * und ggf. mehrere Stellvertreter, die für die

    Systemarbeit bedeutsam sind

In einer Vorbesprechung beschreibt der Aufstellende sein Anliegen. Gemeinsam wird erörtert, wie das Anliegen umgesetzt werden kann.

Die Teilnehmenden der Aufstellung sitzen in dem Raum.

Der Aufstellende berichtet der Gruppe soviel seines Anliegens, wie er es für sich stimmig empfindet. Die Stellvertreter werden von dem Aufstellenden, einem inneren Impuls folgend, in diesem Raum platziert. 

Die Therapeutin leitet den Ausstellungsprozess. Gefühle erhalten ihren Raum und dürfen erlebt werden. Es wird sichtbar, was angesehen werden möchte und was im Beziehungssystem ablaüft. Dies geschieht in einer achtsamen, respektvollen Atmosphäre.

Die Stellvertreter haben hier die Funktion der entsprechenden Elemente in dem System des Aufstellenden, sie werden ggf. vom Aufstellenden befragt oder neu positioniert.

Die Stellvertreter werden in Dankbarkeit aus ihren "Rollen" auch wieder entbunden.

In einem für den Aufstellenden anschließendem Gespräch, werden die Erfahrungen und Eindrücke der Sitzung und das weitere Vorgehen besprochen.

Aufstellungen sind kein Wunderheilmittel im Umgang mit Konflikten bzw. Störungen. Sie können jedoch lösende Veränderungen anstoßen und dadurch Menschen vom Leiden ins Handeln bringen.

Wir unterstützen Sie dabei gern.

* Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, Sie Fragen haben, kontaktieren sie uns gern.

Wo und wann finden die Systemaufstellungen statt?

im Yoga Glück in Adlershof

Termine:  29.11.2019       18:30

                2020 stehen die Termine demnächst fest

Therapeutenteam:

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                               Melanie Bartsch

                                                                                                                         

                                                                                                                        

                                                                                                                                                                       

                                                                                                          Sina Damberg

© 2023 by Soft Aesthetics. Proudly created with Wix.com